FAQ

Anmeldung

Leider ist dies nicht möglich. Für jede Person ist eine separate Anmeldung erforderlich.

Sobald der Tagungsbeitrag überwiesen ist sind Sie offiziell angemeldet. Sie erhalten eine E-Mail über den Zahlungseingang.

Der Tagungsbeitrag ist auf folgende Bankverbindung zu überweisen:

Erleben, Arbeiten und Lernen e.V.
Sparkasse Mainfranken
IBAN: DE95 7905 0000 0500 1172 39
BIC: BYLADEM1SWU

Bitte geben Sie als Verwendungszweck ihre Rechnungsnummer aus ihrer Bestätigungsmail an.

Wenn Sie Ihre Anmeldung stornieren möchten schreiben Sie uns bitte eine E-mail mit Ihrem Namen, Ihrer Rechnungsnummer, ihrer Adresse und Ihrer Bankverbindung an info@wuerzburger-familiensymposium.de. Eine mögliche Rücküberweisung ihres Teilnehmerbeitrags wird dann geprüft. Je nach Zeitpunkt der der Abmeldung wird ein Unkostenbeitrag  oder der gesamte Beitrag einbehalten.

Wir bearbeiten ihr Anliegen innerhalb von einer Woche und melden uns bei Ihnen.

Das kann verschiedene Gründe haben. Machen Sie bitte folgendes:

  1. Checken Sie ihren Spam-Ordner. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Mails von manchen Mailservern als Spam klassifiziert werden. Der Absender der Mail sollte info@wuerzburger-familiensymposium.de sein.
  2. Falls Sie die Mails nicht im Spam-Ordner finden schreiben Sie uns an info@wuerzburger-familiensymposium.de. Teilen Sie uns ihren Namen und den ungefähren Anmeldezeitpunkt mit. Wir werden dann prüfen, ob Sie sich bei der Angabe Ihrer Email-Adresse vertippt haben. In jedem Fall melden wir uns bei Ihnen und schicken Ihnen die Anmelde- bzw. Zahlungsbestätigung erneut zu.

Eine Anmeldung zu den Workshops ist vorab nicht möglich. Die Workshops werden beim Familiensymposium vor Ort eingeteilt.

Anreise

Wir empfehlen eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Haltestelle „Sanderring“ befindet sich in Laufweite zum Tagungsort. Sie können vom Hauptbahnhof die Straßenbahnen der Linien 1 und 4 Richtung Sanderau nehmen oder die Linien 3 und 5 Richtung Heuchelhof und Rottenbauer. Die Fahrplanauskunft für Busse finden Sie unter http://www.vvm-info.de/.

Die Anreisemöglichkeiten mit dem Auto über die Autobahnen und die Bundesstraßen entnehmen Sie dem Lageplan.

 

In Würzburg gibt ein Parkleitsystem, allerdings befindet sich in direkter Nähe zum Veranstaltungsort kein Parkhaus, es gibt nur vereinzelt Parkplätze. Eine Karte mit den Würzburger Parkhäusern finden sie hier.

Eine Übersicht über kostenfreie Parkplätze findet sich unter http://www.gratisparken.de/bayern/wuerzburg/.

Bezahlung

Der Tagungsbeitrag für die 2-tägige Veranstaltung beträgt 110 €. Ohne Voranmeldung entfallen Kosten in Höhe von 130 € (Tageskasse).

Für Studenten der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt ist die Fachtagung kostenfrei. Die Verpflegung ist nicht mitinbegriffen. Die Anmeldung für Studenten erfolgt per E-Mail über Frau Wydra (annette.wydra@fhws.de)

Sie sollten sogar vorher überweisen ;-) Erst mit Eingang des Tagungsbeitrags ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

Der Tagungsbeitrag ist auf folgende Bankverbindung zu überweisen:

Erleben, Arbeiten und Lernen e.V.
Sparkasse Mainfranken
IBAN: DE95 7905 0000 0500 1172 39
BIC: BYLADEM1SWU

Bitte geben Sie als Verwendungszweck ihre Rechnungsnummer aus ihrer Bestätigungsmail an.

Die Höhe des zu überweisenden Beitrags entnehmen Sie bitte ihrer Bestätigungsmail oder der darin enthaltenen Rechnung.

Die Bezahlung einer Online-Anmeldung vor Ort ist leider nicht möglich. Ihre Anmeldung bei der Fachtagung ist erst nach Zahlungseingang abgeschlossen.

Übernachtung

Informationen zu Hotels und anderen Übernachtungsmöglichkeiten erhalten Sie im Internet unter www.wuerzburg.de oder telefonisch bei der Congress- und Tourismuszentrale (Tel.: 0931/37 2335).

Load More


Immer noch Fragen?

Ihre Frage wurde in den FAQs nicht beantwortet? Dann reichen Sie sie doch bitte hier ein. Wenn wir denken, dass Ihre Frage (und vor allem deren Antwort!) auch für andere interessant sein könnte, dann nehmen wir sie in die FAQs auf.

Wie lautet Ihre Frage?:

Geben Sie hier bitte Ihre Email-Adresse an. Dann können wir Ihre Frage auch direkt beantworten:

Wie wir mit den hier übermittelten Daten umgehen können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.


Falls Ihre Frage nicht für die FAQ-Sammlung interessant ist können Sie uns auch einfach an info@wuerzburger-familiensymposium.de schreiben.